Grundausbildung


Wie werde ich Imker/Imkerin?

Der Grundkurs für Neuimker/innen dauert 18 Halbtage, verteilt auf zwei Jahre. Ziel ist es, dass die Neuimker/innen im Laufe der beiden Ausbildungsjahre eine gute imkerliche Praxis erwerben, so dass Bienen und Imker voneinander profitieren können.
Nebst praktischen Arbeiten im Bienenhaus wird auch das theoretische Wissen vermittelt. Die Ausbildungsunterlagen bestehen aus dem Schweizerischen Bienenbuch, einem Ausbildungsordner, Schnupperabonnement der Schweizerischen Bienen-Zeitung für Neuabonnenten im ersten Kursjahr, Kursausweis, Diplom.

pexels-anete-lusina-5247969
Die Grundausbildung für Neuimker/innen 2022/23 wird durchgeführt.

Kursort

Theorie: Pfadijugendhuus Ballwil

Praxis: Lehrbienenstand Baldegg

Beraterin

Bernadette Kammermann

Morgenhalde 1
6

6275 Ballwil


beni.kammermann@bluewin.ch

Lehrbienenstand beim Kloster Baldegg
Lehrbienenstand beim Kloster Baldegg

Daten zum Kurs

Anmeldeschluss

April 2022

Infos zum Kurs

Juni 2022

Kursbeginn

August 2022

Anmelden und Infos bei

Stephan Schmid

Präsident Imkerverein Hochdorf

Im Fang 1
, 6026 Rain


P: 041 458 17 15


G: 041 462 50 43

schmid.stephan@datazug.ch